×

Für
Inhaltsverzeichnis klicken

MenüKurzanleitung LTU-Pro

Lieferumfang

LTU-Pro
Halterung
Halterungsklemme
Halterungsklemme
Schlossschrauben (2 Stk.)
Bundmuttern (2 Stk.)
Gigabit PoE (24 V, 0,5 A) mit Halterung
Netzkabel

Voraussetzungen für die Installation

Übersicht über die Hardware

Reset-Taste

Wenn Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, drücken Sie die Reset-Taste länger als 10 Sekunden, während das Gerät eingeschaltet ist.

USB-C-Anschluss

Reserviert für zukünftige Verwendung.

5-GHz-LED

Blau

Die LED leuchtet blau, wenn die Verbindung aktiv ist.

GPS-LED

Blau

Die LED leuchtet blau, wenn das GPS-Signal ausreichend ist. Dies erfordert mindestens drei Satellitenverbindungen.

UNMS-LED

Blinkt weiß

Startvorgang läuft.

Weiß

Einsatzbereit, nicht mit dem Ubiquiti® Network Management System (UNMS) verbunden. Siehe „UNMS-Verwaltung“.

Blau

Einsatzbereit, mit dem UNMS verbunden.

Kontinuierliches Blau mit gelegentlichem Blinken

Einsatzbereit, Verbindung zum UNMS kann nicht hergestellt werden, Verbindung zum UNMS-Server überprüfen.

Schnell blau blinkend

Wird verwendet, um ein Gerät im UNMS zu finden.

Abwechselnd
blau/weiß

Firmware-Aktualisierung läuft.

LAN LED

Blau

Die LED leuchtet blau, wenn eine aktive Ethernet-Verbindung mit dem Ethernet-Port besteht, und blinkt bei Aktivität.

Power-LED

Blau

Die Power-LED leuchtet blau, wenn das Gerät an eine Stromquelle angeschlossen ist.

PoE-Eingang [24 V]-Port

Dieser 10/100/1000-Ethernet-Port wird für den Anschluss an die Stromversorgung verwendet und sollte mit dem LAN- und DHCP-Server verbunden werden. Standard-IP-Adresse: 192.168.1.20

Pfostenmontage

Stromanschluss

WARNUNG: Der Switch-Port muss den Leistungsdaten unter „Technische Daten“ entsprechen.

ODER

Optional

Auf Konfigurationsschnittstelle zugreifen

  1. Stellen Sie sicher, dass das Hostsystem über Ethernet an das Gerät angeschlossen ist.
  2. Konfigurieren Sie den Ethernet-Adapter auf Ihrem Hostsystem mit einer statischen IP-Adresse im Subnetz 192.168.1.x.
  3. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und geben Sie https://192.168.1.20 in die Adresszeile ein. Drücken Sie die Taste Enter (Eingabe) (PC) bzw. Return (Return) (Mac).
  4. Wählen Sie Ihr Land (Country) und Ihre Sprache (Language) aus. Sie müssen die Terms of Use (Nutzungsbedingungen), EULA und die Privacy Policy (Datenschutzrichtlinie) akzeptieren, um das Produkt verwenden zu können. Klicken Sie auf Continue (Weiter).

Die LTU-Konfigurationsschnittstelle wird angezeigt, in der Sie Ihre Einstellungen nach Bedarf anpassen können. Wenn Ihr AP Ihr Gerät konfigurieren soll, fahren Sie mit„Mein AP suchen“ fort.

UNMS-Verwaltung

Mit dem UNMS können Sie Ihr Gerät verwalten und Ihre Geräte über eine einzige Anwendung konfigurieren, überwachen, aktualisieren und sichern. Erste Schritte unter www.unms.com

Mein AP suchen

  1. Klicken Sie auf das Symbol .
  2. Ändern Sie im Abschnitt Wireless-Einstellungen die Kanalbandbreite (Standardeinstellung: 20 MHz) nach Bedarf.
  3. Hinweis: Wenn die Kanalbandbreite des APs auf 50 MHz und das Gerät auf 20 MHz eingestellt ist, erkennt das Gerät diesen AP nicht und Sie sollten die Kanalbandbreite auf dem Gerät ändern.

  4. Klicken Sie auf Find AP (AP suchen).
  5. Das Gerät sucht nach APs in der Nähe. Klicken Sie für den entsprechenden AP auf Select (Auswählen). Um die Suche erneut auszuführen, klicken Sie auf Scan (Scannen).
  6. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Compliance-Verantwortlichkeit des Installateurs

Die Geräte müssen professionell installiert werden und es liegt in der Verantwortung des professionellen Installateurs, sicherzustellen, dass das Gerät innerhalb der landesspezifischen Vorschriften betrieben wird.

Das Feld Auto Output Power (Automatische Ausgangsleistung) erleichtert dem professionellen Installateur die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Technische Daten

LTU-Pro

Abmessungen

316,5 x 316,5 x 174,3 mm

(12,46 x 12,46 x 6,86")

Gewicht

1,3 kg (2,87 lb)

Netzwerkschnittstelle

(1) 10/100/1000-Ethernet-Port

Gehäuse

UV-stabilisierter Kunststoff für den Außenbereich

Maximale Leistungsaufnahme

9 W

Stromversorgung

24 V, 0,5A PoE-Adapter (im Lieferumfang enthalten)

Leistungsverfahren

24 V Passives PoE (Paare 4, 5+; 7, 8-)

Unterstützter Spannungsbereich

22 - 26V

Verstärkung

24 dBi

Öffnungswinkel

14°

Nebenkeulen-Ebene

-10 dB

Verhältnis von Vorder- zu Rückseite

27 dB

Montage

Pfostenmontage (Set enthalten)

Windlasten

150 N bei 200 km/h

Windbeständigkeit

200 km/h

ESD/EMP-Schutz

±24 kV Kontakt/Air

Betriebstemperatur

-40 bis 60° C (-40 bis 140° F)

Luftfeuchtigkeit in Betrieb

5 bis 95 %, nicht kondensierend

Zertifizierungen

CE, FCC, IC

Betriebsfrequenz (MHz)

Weltweit

4800 - 6200*

USA/KANADA

U-NII-1

5150 - 5250

U-NII-2A

5250 - 5350

U-NII-2C

5470 - 5725

U-NII-3

5725 - 5850

* Abhängig von der Region, in der die Vorschriften gelten.

Funkverwaltung (MHz)

Weltweit

2400 - 2483,5